Die Herzfrequenz wird nicht empfangen

Die Herzfrequenzmessung über Bluetooth funktioniert nicht.

Die Herzfrequenz-Übertragung via Bluetooth funktioniert ausschließlich mit dem mitgelieferten Empfänger.

Prüfen Sie zunächst, ob der Bluetooth-Brustgurt von der aerolution-Software gefunden wird:

  • Starten Sie einen neuen Test oder einen Re-Test. Klicken Sie "Weiter" bis zum Reiter "Testprotokoll". Unter "Herzfrequenz-Sensor" ist der Polar H7-Gurt auswählbar.
  • Die Statuszeile der aerolution-Software zeigt die Meldung "Polar H7 12345 bereit für Verbindung".

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann der Test normal gestartet werden. Die Bluetooth-Verbindung wird erst aufgebaut, wenn der Test gestartet wird.

Ist dies nicht der Fall, führen Sie die folgenden Schritte nacheinander durch:

  • Prüfen sie ob der USB Dongle richtig installiert ist, öffnen sie den Gerätemanager und suchen sie dort in der Kategorie "Anschlüsse" muss ein Eintrag "Bluegiga Bluetooth Low Energy (COMx) vorhanden sein und kein Ausrufezeichen Symbol dabei angezeigt werden. ggf installieren sie den Treiber neu oder 
  • Verbinden Sie den Bluetooth-Empfänger mit einem anderen USB-Port Ihres Computers oder des aeroman professional.
  • Prüfen Sie, ob andere Geräte (iPhone, iPad, Bluetooth am Computer...) mit dem Bluetooth-Brustgurt verbunden sind. Trennen Sie diese Verbindungen. Zum Test den Gurt mit einem Telefon koppeln und die Verbindung wieder trennen.
  • Entfernen Sie die Sendeeinheit vom Brustgurt und verbinden Sie Sendeeinheit und Gurt wieder.
  • Entfernen Sie die Batterie aus der Sendeeinheit warten länger als 30 Sekunden und legen Sie sie wieder ein.
  • Tauschen Sie ggf. die Batterie der Sendeeinheit aus.

Sollte nach wie vor keine Bluetooth-Verbindung aufgebaut werden, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk